Chefs Culinar mit neuen Aufbereitungsanlagen

Die Firma Chefs Culinar, den meisten eher noch unter dem Namen “Jomo” bekannt, hat die erste von zwei bestellten Anlagen in Betrieb genommen. In Weeze am Niederrhein wurde am 3. Februar die vorhandene, in die Jahre gekommene Aufbereitungsanlage durch eine moderne, biologische Purity5000 ersetzt. In der Niederlassung in Wöllstein ist der Neubau der LKW-Waschhalle fast abgeschlossen. Auch hier wird in Zukunft mit einer Steinbrückner Waschanlage und einer SAR Aufbereitungsanlage gearbeitet.

20140206-183859.jpg

20140206-183917.jpg