Schonen Sie die Umwelt mit Anlagen zur Abwasseraufbereitung

Mit unseren Anlagen zur Abwasseraufbereitung für Nutzfahrzeugwaschanlagen tragen wir zu einem sorgfältigen Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Wasser bei. Auch wenn uns Wasser in Europa unbegrenzt zur Verfügung steht, handelt es sich global betrachtet um ein Gut, das immer knapper wird – aufgrund der rasant ansteigenden Weltbevölkerung. Verantwortungsvoller Wasserverbrauch sollte deshalb für jeden Menschen heutzutage eine Selbstverständlichkeit sein.

Als Besitzer oder Betreiber von Waschanlagen können Sie mithilfe von Anlagen zur Abwasseraufbereitung ebenfalls dazu beitragen, Wasser zu sparen. So realisieren wir für Sie zum Beispiel eine wartungsfreie biologische Kreislaufanlage zur Abwasseraufbereitung in Fahrzeugwaschanlagen. Während einer Pkw-Wäsche werden im Durchschnitt 150 bis 200 Liter Wasser verbraucht, für Busse und Lkw entsprechend mehr. Mittels Abwasseraufbereitung lässt sich dieser exorbitante Wasserverbrauch um 80 bis 90 Prozent reduzieren. Abwasseraufbereitung, das bedeutet, dass das verschmutzte Wasser nicht in den Kanal läuft, sondern in der Aufbereitungsanlage so weit gereinigt wird, dass es erneut in der Waschanlage eingesetzt werden kann.

Ihre Vorteile:

  • Planung, Produktion und Durchführung aus einer Hand
  • Sparen Sie bares Geld, Abwasser und schonen Sie die Umwelt mit unseren effizienten und vielseitigen Wasseraufbereitungsanlagen-Sortiment
  • Vertrieb in Deutschland, sowie im benachbarten Ausland

Die biologische Anlage zur Abwasseraufbereitung besteht aus zwei mechanisch laufenden Reinigungsstufen: Eine integrierte Flotation und eine biologische Reinigungsstufe. Als Option kann das Processwasser im Rahmen der Abwasseraufbereitung zusätzlich mit einer UV-Entkeimungsstufe von Bakterien und Keimen befreit werden.