Anlagen

Reinigungs- und Aufbereitungsanlagen für Ihre LKW-Waschanlage.

Mit unseren Anlagen zur Abwasseraufbereitung für Nutzfahrzeug-Waschanlagen tragen wir zu einem sorgfältigen Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Wasser bei. Als Betreiber von Waschanlagen sparen Sie mit unseren Anlagen nicht nur wertvolles Wasser ein, sondern langfristig sogar Kosten.

Wasserverbrauch Säulen-Diagramm
Die Waschanlagen der meisten Hersteller verbrauchen zwischen 150 und 200 Liter Wasser für jeden PKW-Waschgang, für Busse werden ca. 500 Liter benötigt, für LKW sogar bis zu 950 Liter! Allein an diesen Zahlen lässt sich leicht veranschaulichen, weshalb es so nützlich ist, eine Wasseraufbereitungsanlage installieren zu lassen. Diese können mit allen erhältlichen Waschanlagen kombiniert werden.
Die mechanische Feststoffabtrennung in der Wasseraufbereitungsanlage erfolgt mittels zweier unterschiedlicher Hydrozyklonabscheider, wodurch aufwändige Filterreinigung, Filterspülung und Patronenwechsel entfallen. Eine weitere Praxis in der Wasseraufbereitung ist der Einsatz von Sandfiltern. Wir haben einen drucklosen Sandfilter entwickelt, der sich bei zu starker Verschmutzung automatisch selbst reinigt. Zur Reinigung wird kein Frischwasser, sondern ausschliesslich Prozesswasser verwendet. Unsere Wasseraufbereitungsanlagen arbeiten bis auf eine jährliche Reinigung praktisch wartungsfrei!