Anlagen zur Abwasser-Aufbereitung in Waschstraßen

Für Betreiber von Waschanlagen kommt der Abwasser-Aufbereitung eine immense Bedeutung zu. Schließlich werden bei der Fahrzeugreinigung täglich Unmengen von Wasser benötigt. So ist der Wasserverbrauch bei der Wäsche eines Pkw ungefähr bei durchschnittlich 150 bis 200 Litern anzusetzen, bei der Reinigung größere Fahrzeuge, wie Bussen oder Lkw, wird ein Vielfaches dieser Werte verbraucht. Mit einer(…)

Cologne-Truck-Wash GmbH und SAR Wasseraufbereitungsanlagen

Cologne-Truck-Wash GmbH und SAR Wasseraufbereitungsanlagen

Europas größter Lohnwaschbetrieb für Nutzfahrzeuge, die Cologne-Truck-Wash GmbH mit Sitz in Köln arbeitet mittlerweile mit 29 Steinbrückner Waschanlagen, auf 8 Standorte verteilt. Jede Niederlassung ist sowohl mit der Abwassertechnik von SAR-Anlagenbau als auch mit deren Recyclinganlagen zur Wiederverwendung des Waschwassers ausgestattet.  

Aufbereitungsanlage in Betrieb genommen

Aufbereitungsanlage in Betrieb genommen

Planmäßig wurde heute die Wasseraufbereitungsanlage bei der Spedition ARI in Düren in Betrieb genommen. In Zukunft werden ca. 250 Lkw im Monat ohne den Einsatz von teurem Trinkwasser gewaschen.   Dieses Video zeigt die Steinbrückner-Waschanlage im Betrieb. Unsere Aufbereitungsanlage wurde hier mit in der Waschhalle direkt neben der Bürstenwaschanlage installiert:

Einbau der Aufbereitungsanlage bei ARI Spedition in Düren

Einbau der Aufbereitungsanlage bei ARI Spedition in Düren

Heute wurde mit der Montage der Wasseraufbereitungsanlage begonnen. Die Portal-Waschanlage von Steinbrückner wurde bereits am Freitag installiert. Die Fertigstellung der Wasseraufbereitungsanlage Purity ist für Dienstag geplant.